Digitale Transformation am Scheideweg – KI menschenzentriert gestalten

Von:15:00
Bis:15:45
Vortragende:DR. LARS SCHATILOW, IBM Deutschland GmbH, Associate Partner
FLORIAN HAGGEMILLLER, ver.di Bundesfachgruppenleiter TK/IT/DV
DR. TOBIAS KÄMPF, Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung – ISF München
THORBEN ALBRECHT, Staatssekretär a.D.
Moderation:BARBARA LANGES, ISF München

Mit der Corona-Pandemie hat die Digitalisierung in der Arbeitswelt eine enorme Beschleunigung erfahren. Mit den neuen Möglichkeiten von KI droht daraus eine neue Welle von Rationalisierung und Kostensenkung zu werden. U.a. am Beispiel der Initiative „Human Friendly Automation“ von IBM wollen wir diskutieren, wie eine nachhaltige Gestaltung in der Praxis möglich ist, die auf Empowerment zielt und die Menschen ins Zentrum stellt.