Session

Zwischen digitaler Transformation und modernen Arbeitsformen – Beispiele aus der Praxis für die Gestaltung der Arbeitswelt von morgen

Vortragende:HERMANN SOGGEBERG, Unilever, Vorsitzender des Europäischen Betriebsrates
OLIVER VON DER HEIDT, Landeshauptstadt Wiesbaden, Referent des Gesamtpersonalrates
Moderation:NILS WERNER, I.M.U. der Hans-Böckler-Stiftung, wissenschaftlicher Mitarbeiter
JULIA MASSOLLE, helex institut, wissenschaftliche Mitarbeiterin

In der Session werden Praxisbeispiele vorgestellt, die sich mit der Gestaltung von digitaler Transformation und einer modernen Arbeitswelt befassen. Im Zentrum stehen Betriebs- und Dienstvereinbarungen sowie Rahmenabkommen auf europäischer Ebene, die von Betriebs- und Personalräten sowie gewerkschaftlichen Akteuren initiiert wurden. Es werden Strategien, Regelungskomponenten, konkrete Maßnahmen und Handlungskonzepte vorgestellt. In den Mittelpunkt rücken dabei ebenso die Erfahrungen der Akteurinnen und Akteure aus der Praxis.