Von Null auf 100? – Transformation in der Praxis. Neue Anforderungen und Veränderungsprozesse bei Volkswagen

Von:15:00
Bis:15:45
Vortragende:DR. THYMIAN BUSSEMER, Personalstrategie & Nachhaltigkeit, Volkswagen AG
MATHIAS MÖREKE, stv. Betriebsratsvorsitzender VW Braunschweig
Moderation:OLIVER SUCHY, Deutscher Gewerkschaftsbund

Die Betriebe stehen vor großen Herausforderungen, bei der sich unterschiedliche Entwicklungen überlagern. Neben der akuten Corona-Krise und deren Folgenbewältigung prägen Digitalisierung, sozial-ökologische Wende oder Demografie den Alltag und erfordern nachhaltige Strategien. Wie viele andere Betriebe befindet sich auch die Volkswagen AG in einem mehrdimensionalen Transformationsprozess. Damit steigen auch die Anforderungen an das Management und die Betriebsräte. Kann die aktuelle Krise dabei eine Chance für die Gestaltung Guter Arbeit sein? Oder gibt es einen Roll-Back, weil es vor allem um die Sicherung von Beschäftigung geht? Über die Transformation in der Praxis und politische Anforderungen sprechen